Zieh Mich
Cookies Preferences
Close Cookie Preference Manager
Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Nutzung der Webseite zu verbessern. Indem Sie auf „Cookies akzeptieren“ klicken, stimmen Sie zu. Mehr dazu
Notwendig
Immer aktiv
Erforderliche Cookies, um grundlegende Website-Funktionen zu ermöglichen.
Cookies, die verwendet werden, um Werbung zu liefern, die für Sie und Ihre Interessen relevanter ist.
Cookies, die helfen zu verstehen, wie diese Website performt, wie Besucher interagieren und ob es möglicherweise technische Probleme gibt.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Save Soil - Sadhguru

Ein indischer Jogi mit weltweit Millionen Followern setzt sich für die Rettung der fruchtbaren Böden ein. Auf seinem Weg durch Europa machte er Station in Wien. menasse & menasse Kommunikation organisierte erfolgreich von Eisenstadt aus die Kommunikationsarbeit seiner Kampagne „Save Soil“ für Österreich und Deutschland. Mit strategisch geplanter PR, intensiver Medienarbeit, der Auswahl von medienwirksamen Locations und einer aussagekräftigen Landing Page wurden eine Vielzahl von Medien erreicht und die Öffentlichkeit auf das drängende Thema aufmerksam gemacht.

No items found.

Eddie Reynolds – Head of Media

We had an excellent experience working with Peter, Nico and the Menasse Menasse team. They were creative, flexible and understood what we were asking for. They worked frictionlessly with our local team to secure press coverage for the Save Soil movement.

„Save Soil“ – Kampagne für Erhaltung der fruchtbaren Böden

In hundert Tagen mit dem Motorrad von England nach Südindien – dabei Halt in 26 Ländern. Der weltberühmte Jogi Jagadish Vasudev, bekannt als Sadhguru mit 7,8 Millionen Followers auf Instagram, will eine breite Bewegung für ein Anliegen initiieren, das uns alle betrifft: „Save Soil“ heißt die Kampagne und es geht dabei um die Rettung der fruchtbaren Böden. Nach Angaben der UNO werden auf der Welt nur mehr sechzig Jahre lang Ernten möglich sein, weil der Humusgehalt des Bodens ständig abnimmt. Sadhguru weist darauf hin, dass die Wiederherstellung der Böden eine Schlüsselrolle bei der Beseitigung von Hunger und Armut in der Welt spielen wird. Das Ziel des Jogi ist es, einen durchgreifenden Politikwechsel in allen 193 UNO-Mitgliedsländern zum Erhalt und zur Verbesserung der fruchtbaren Bodenschicht zu erreichen.


Die Strategie

Auch wenn die Kampagne mit einer Website begleitet wurde, beschlossen wir eine Landing Page für Österreich und Deutschland zu gestalten (). Hier sind relevante Daten, Fotos und Texte zu finden.

www.rettedenboden.at

Um für das Fernsehen eine lebendige Berichterstattung zu ermöglichen, organisierten wir einen Besuch von Sadhguru im Wiener Museumsquartier und machten mit ihm einen Spaziergang zum Denkmal von Maria Theresia. An diesen beiden Locations entstanden eine Vielzahl von Filmaufnahmen und Fotos.


Maßnahmen

Landing Page

Medienverteiler Umweltjournalisten

Medienverteiler Chefredakteure

Presse-Aussendungen

Presse-Termin in der indischen Botschaft in Wien

Mediale Begleitung einer Großveranstaltung (2.000 Personen) im Messezentrum Wien


Das Ergebnis

Über die Kampagne „Save Soil“ von Sadhguru wurde in einer Vielzahl von Medien – Print, Hörfunk, TV, Blogs und Social Media - ausführlich berichtet. 


Der Standard

Kronen Zeitung Wien

Brandaktuell

ORF

Oekonews.at

ORF 2 

derstandard.at

Oekonews

Die Presse

Kurier

Kleine Zeitung

Standard Blog

Berliner Kurier

Welt

Kölner Stadt Anzeiger

emotion.de

Redaktions Netzwerk Deutschland

Stern

u.v.m.

back to work

Back to work –

Back to work –

back to work –

back to work

back to work